www.wcb.ed.ac.uk

Wenn sich eine Zelle teilt und zwei neue Zellen bildet, müssen alle Chromosomen in der Zelle kopiert und gleichmäßig auf die neuen Zellen verteilt werden. Zentromere sind Chromosomenbereiche, die von entscheidender Bedeutung sind, um die Chromosomen gleichmäßig auf die neu entstandenen Zellen aufzuteilen. Die DNA in den Zentromeren ist mit Hilfe spezieller Proteine gepackt (welche das stille Chromatin bilden), die dafür sorgen, dass in diesen Bereichen befindliche Gene stillgelegt werden, damit sie nicht angeschaltet werden können. Robin hat entdeckt, dass stilles Chromatin auch in den Zentromeren von Spalthefe existiert und maßgeblich daran beteiligt ist, dass die Zentromere eine Kopie jedes Chromosoms für die Tochterzellen bereitstellen können.