www.babraham.ac.uk

Der aktive Prozess der Genexpression, auch als Transkription bekannt, geschieht nicht gleichförmig im gesamten Zellkern , sondern in abgetrennten Regionen, die als Transkriptionsfabriken bezeichnet werden. Diese Orte sind stark mit zur Anschaltung von Genen notwendigen spezialisierten Enzymen und Proteinkomplexen angereichert. Peters Forschungen haben gezeigt, dass zahlreiche Gene sich die gleiche Transkriptionsfabrik teilen können und deuten darauf hin, dass individuelle Gene sich beständig in diese Orte hinein- und aus ihnen herausbewegen und dabei gleichzeitig an- und abgeschaltet werden. Des Weiteren untersucht Peter, wie Gene und entfernt gelegene regulierende Elemente in Wechselwirkung treten und wie diese Komplexe andere Genkomplexe in Transkriptionsfabriken einbeziehen.